Die kleine Josi ganz allein in der großen weiten Welt^^

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Uruguay
  YFU
  Austauschlinks
  La vela puerca
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Sylvi 06/07 USA
   Schüleraustauschforum
   Meine Organisation
   Dani und Franzi
   Lucie



http://myblog.de/josi-in-uruguay

Gratis bloggen bei
myblog.de





hola chicos

Mir gehts immer noch gut hier und es wird immer besser, weil ich immer mehr versteh! Ich versteh jetzt sogar schon manche witze, vorher bin ich da immer nur dumm rumgesessen bis mir mal jemand erklaert hat worums geht ;-)
so gut dann fang ich mal mit meinem ersten schultag hier an... der war eigentlich voll cool, naja ich war halt bloss so ziemlich die einzige, die die richtige schuluniform anhatte alle andren tragen naemlich immer ihre sportuniform, die besteht aus ner dunkelblauen jogginghose und nem dunklen pulli :-) naja am zweiten tag hab ich mich dann natuerlich angepasst...
ja also ich bin voll lieb aufgenommen worden und wurde staendig belagert, sogar aufs klo sind mindestens 10 mitgekommen alle wollten voll viel von mir wissen und ich hab so ziemlich nix verstanden, nur dass sie n asado fuer mich machen wollen, des is sowas wie n grillfest... alle sind immer voll aufgeregt und fragen ganz viel und sagen staendig "scheisse" und "hallo" Und "dankeschoen" weils des einzige deutsche is des sie koennen, is volll suess! und ach ka sind echt end lieb zu mir alle! englisch kann man hier total vergessen, bis auf ganz wenige wie meine gastschwester koennen die so gut wie nix, is auch kein wunder bei dem englischunterricht in den andern faechern hab ich dafuer gar nix verstanden...:-)
am donnerstag sind dann voll viele freunde von meiner gastschwester mit uns nach hause gekommen und wir ham eigentlich nur scheiss gemacht! War voll lustig, die sind naemlich fast so gestoert wie wir ! ich hab auch n paar fotos gemacht und wenn ich zeit hab werd ich die auch hochladen!
am freitag war dann schulfrei (keine ahnung warum) und ich bin mit meiner familie auf den hoechsten huegel ( berg kann mans namelich echt nicht nennen) von montevideo gefahrn, da war n museum , aber die aussicht war echt wahnsinn! normalerweise intressiert mich sowas ja nicht so aber des war echt genial! Hab auch fotos gemacht... und abends warn wir dann in nem freizeitpark am strand
heute, also freitag warn wir in punta del este, ner stadt an der kueste wo die ganzen Reichen wohnen... also die haeuser da sind schon n krasser unterschied zu denen in meiner nachbarschaft, ich wohn naemlich in ner eher armen gegend, obwohl meine gastfamilie ziemlich reich ist! Die ham 2 autos, nen pc mit flatrate, jeder hat n handy, sie ham sowas wie ne putzfrau die sich um alles kuemmert (nur die unterwaesche muss jeder selber waschen und die betten muss man auch selbst machen), tragbaren dvd-player, 3 fernseher, playstation... also schon ziemlich reich... naechstes jahr werden sie auch umziehen in n groesseres haus, aber da werd ich wahrscheinlich nicht mehr da sein... also ihr muesst euch echt keine sorgen um mich machen, ich hab mit meiner gastschwester sowas wie n eigenes kleines haus gleich nebenan, mit bad und so... is voll cool...
und fuer alle, die jemals dran gezweifelt haben, dass Urguay ne Zivilisation hat: :-P ich wohn nicht unter ner Bruecke und muss auch keine rinder hueten wir ham hier strom:-P; fliessend wasser und es is sogar warm :-P (na gut, man muss, wenn jemand grad geduscht hat, 2 stunden warten bis man warm duschen kann; aber das is ja egal, solangs ueberhaupt warmes wasser gibt!)
man merkt uebrigens gar nicht, dass man mitten in der stadt is, die haeuser hier haben alle bloss ein stockwerk und jedes steht einzeln, meistens mit bisschen garten... fast jede familie hier hat naemlich mindestens einen hund, katzen hab ich bisher insgesamt erst 2 gesehen ich mach demnaechst auch n paar fotos von der gegend...
Hier traegt uebrigens so gut wie jeder chucks und die kosten hier nur ungefaehr die haelfte... obwohls original all stars sind, na das mit dem geld hab ich noch nicht so ganz raus, ein euro sind glaub ich ca. 30 pesos...aber ueberhaupt is hier eigentlich fast alles billiger, hier gibts uebrigens sogar milka und so, aber das is dafuer teurer als in deutschland! und gummibaerchen hab ich noch gar nicht gesehn :-(
achja und obs gibts hier nicht, ich hab zumindest noch keine gesehn.., gut dass ich genug dabei hab
naja ich glaub ich hab mich bisschen erkaeltet, die temperaturunterschiede sind hier voll krass, gestern hatten wir zum beispiel 27 grad und heute wars arschkalt und es hat geregnet...
so hm ich glaub das wars dann erstmal,
ach ne :-) also ich musste fotos herzeigen, also hatte ich am donnerstag mein fotoalbum in der schule dabei war extrem lustig, also ihr habt jetzt so ziemlich alle n paar latinos als verehrer, sowohl die maedchen als auch die jungs, die finden die deutschen naemlich voll huebsch hier...
Is echt krass, hier wird echt hammerviel geflirtet und so
naja es gibt hier aber auch wirklich einige gutaussehende typen
Und an die Besos koennt ich mich aber auch echt gewoehnen, hier "kuesst" echt jeder jeden; alte leute, kleine kinder, ... zur begruessung, zum abschied, zum dank, einfach so ... is echt voll suess! Ich glaub das werd ich auch in deutschland einfuehrn, wenn ich wieder da bin!
so jetz bin ich aber fertig, war ja wohl auch genug...
Besos desde Uruguay

Achja, ich hoffe ihr entschuldigt eventuelle Fehler, ich bin zur Zeit bisschen verwirrt, ich denke naemlich auf englisch mit bisschen spanisch und deutsch dazwischen

edit: wieder nur hier reinkopiert :-)
27.8.06 03:18


¡Estoy muy bien aqui en Uruguay!

¡Hola chicos y chicas!
Wow mein erster eintrag aus uruguay! Ich wollt euch allen nur kurz sagen, dass es mir gut geht! Bin seit sonntag morgen hier in Uruguaz und seit montag abend in meiner Gastfamilie! Die sind hammerlieb und ach ka ich hab sie jetzt schon lieb und auch meine gasttanten und onkel und cousinen und cousins sind voll lieb! Ich versteh mich echt gut mit meiner gastschwester und mein kleiner gastbruder is zwar ziemlich schuechtern aber total putzig..morgen werd ich zum ersten mal in die schule gehn...
Achja, der flug war ziemlich anstrengend... also lufthansa is ja ganz gut aber der ganze sicherheitsscheiss von united airlines hat vielleicht genervt...
ja sonst wars das erstmal
hab euch lieb und vergesst mich nicht! Ich denk an euch und vermiss euch!

hasta pronto


edit: diesen eintrag hab ich grad erst hier reinkopiert von pafnet, also den hab ich schon am 22.8. geschrieben :-)
27.8.06 03:07


E-mail von meiner Gastschwester

Ich hab endlich ne Mail von meiner Gastschwester Stefanie! Die klingt total lieb und ich hab sogar verstanden was sie geschrieben hat, naja ok sie hat ja auch auf englisch geschrieben! Also sie ist doch nich 16, sondern 15 und mein Gastbruder Nicolas ist nicht 8 sondern 9, aber das macht ja nix... Meine Gasteltern sind auch noch verdammt jung, also mein Gastvater ist 33 und meine Gastmutter 34!
Nicolas geht auf eine private Grundschule und Stefanie auch auf eine Privatschule. Auf die werde ich dann auch gehn und die angebotenen Fächer hoern sich auch schon mal nicht schlecht an:
literature, mathematics, physics, chemestry, draw, religion, computer studies, music, philosophy, astronomy, history, biology, gym, english! Und Samstags kann man noch extra Fächer wählen, zum Beispiel Handball, Chor, Tanzen und sowas...
Das hört sich alles so toll an!!

Und hier hab ich jetzt auch noch ein Bild


Gastvater Alberto, Gastschwester Stefanie, Gastbruder Nicolas und Gastmutter Jenny
3.7.06 21:00


Gastfamilie!!!

Ich kanns noch gar nicht richtig glauben! Ich hab heute nen Brief von YFU bekommen mit meiner Gastfamilienadresse und noch ein paar Informationen über sie!! Also zu allererstmal für die Leute dies nicht glauben wollten : Ich werde nicht unter einer Brücke schlafen müssen und wohl auch keine Rinder hüten hehe ich komm nämlich in die Hauptstadt von Uruguay, nach Montevideo und da auch noch so ziemlich genau ins Zentrum! Der Stadtteil heißt Piedras Blancas und der liegt da, also das Pinke :



Ja dann weiter zu meiner Gastfamilie, was ja eigentlich eh viiiel wichtiger is! Mein Gastvater Alberto ist Ladenbesitzer und meine Gastmutter Jenny ist Hausfrau und hilft auch noch im Laden mit! Ich hab nen Bruder, Nicolas, der ist 8 und ne Schwester, Stefanie, die ist 16! Das is einfach genial! Ich wollt immer shcon ne Schester und dann is die auch noch in meinem Alter :-)!!
Mehr weiß ich leider noch nicht, aber da die auch ne Email-Adresse haben, werd ich denen heute gleich mal schreiben und mehr erfahren! Hoffentlich krieg ich dann auch mal ein Foto!
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie ich mich freu!! Endlich wieß ich wo ich nächstes Jahr wohnen werd, na wurde aber auch mal Zeit

Ach sorry, aber ihr wisst ja: Ich liebe diese Smileys!

Besos von einer glücklichen Josi
27.6.06 19:02


niiiix :-(

Alsooo es gibt gar nix neues... hm naja doch vielleicht bisschen, also ich muss jetzt mal meine Lks wählen, bin mir abernoch gar nicht sicher... also vermutlich wirds Englisch und Erdkunde oder Geschichte, bin aber grad auch am überlegen ob ich nicht vielleicht doch Latein nehmen soll...
Oder ganz vielleicht will ich doch die 11. wiederholen nach dem atj damit ich auch Chemie wenigstens mal ein Jahr gehabt hab und nicht Physik Grundkurs nehmen muss
Joah und sonst immer noch keine Gastfamilie, langsam könnt YFU ja doch mal beeilen... Ihr solltet mich mal sehen wie ich jeden Tag wie ne Irre zum Briefkasten renn und dann is wieder nix da

Und jetz erwart ich mal wieder mehr Einträge im Gästebuch! Also jeder der da war, schreibt auch ins Gästebuch

besitos y buenas noches,
Josi
21.6.06 22:45


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung